Anmeldung zum Gottesdienst

-via WhatsApp
an 0173 4673604
- via Telefon
Unter 02255 1258 können Sie sich telefonisch anmelden. Das Telefon ist an folgenden Tagen besetzt: Dienstag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr; Mittwoch 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr; Donnerstag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Neuigkeiten aus dem Pfarrhaus

Telefonische Anmeldung unter 02255 1258
01.11.2020 - Anmeldung zum Gottesdienst
Neue Gottesdienstordnung ab November
26.10.2020 - Wir erweitern unser Gottesdienstangebot im Seelsorgebereich Erftmühlenbach! Ab November finden auch wieder regelmäßig Gottesdienste in den Pfarrkirchen St. Stephanus, Roitzheim und St. Peter & Paul, Kleinbüllesheim statt!
Hl. Messe am 16. Sonntag i.J. in St. Michael
19.07.2020 - Hl. Messe am 16. Sonntag i.J. in St. Michael

Veranstaltungen

Familienmessen im Seelsorgebereich
05.11.2020 - Herzliche Einladung zu unseren Familienmessen am 14. November und 19. Dezember 2020 in St. Nikolaus, Kuchenheim. Anmeldung via WhatsApp an Thomas Keulertz 0173 4673604
Die Bastelrunde St. Michael informiert!
11.11.2020 - Adventsbasar mal anders - Adventskränze, Türkränze und vieles mehr, passend zur Jahreszeit, werden in Heimarbeit gefertigt und können telefonisch bestellt werden
WEGGOTTESDIENSTE für die Erstkommunionkinder

 

 

 

Kirche 2.0

Facebook und YouTube

Sie finden uns nun auch auf unserer Seite bei Facebook und auf unserem YouTube Kanal.
Schauen Sie rein und folgen oder abonnieren Sie uns.

 

 

 

Aktuelle Hinweise

Gottesdienste in Zeiten von Corona

 

Liebe Gottesdienstbesucher, 

mit dem Überschreiten des Inzidenzwertes von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gelten im Kreisgebiet Euskirchen die landesweit vorgesehenen Regelungen. Daher gilt in allen Gottesdiensten ab sofort die allgemeine Maskenpflicht auch am Sitzplatz! 

 

Für das Erzbistum Köln gelten folgende Regelungen für Gottesdienste 

(Auszug aus dem Schreiben über liturgische und seelsorgliche Bestimmungen in der Corona-Zeit vom 23.10.2020, Erzbistum Köln)

  • Es gelten die Regelungen der Coronaschutzverordnung zum Mindestabstand sowie zur einfachen Rückverfolgbarkeit.
  • Bei Einhaltung der Mindestabstände gibt es keine zahlenmäßige Beschränkung der Gottesdienstbesucher.
  • Die Gottesdienstbesucher tragen eine Mund-Nase-Bedeckung. Bei einem 7-Tages-Inzidenzwert über 35 ist eine Mund-Nase-Bedeckung auch am Sitzplatz zu tragen. Gottesdienstbesucher, die aus medizinischen Gründen mit Attest von der Maskenpflicht befreit sind, tragen ein Schutzvisier. Ausgenommen sind Zelebranten, liturgische Dienste, Lektoren und Vorsänger – unter Wahrung des Mindestabstandes. Kinder bis zum schulpflichtigen Alter sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Wer Symptome einer Erkrankung aufweist oder bei wem der Verdacht auf Erkrankung besteht, soll auf die Teilnahme an Gottesdiensten verzichten. Er soll auch keinen liturgischen Dienst ausüben.
  • Die Sonntagspflicht bleibt vorerst ausgesetzt. Die Gläubigen sollen auf geeigneten Wegen ermuntert werden, den Sonntag auf eigene Weise zu heiligen, sofern ihnen der Besuch der Heiligen Messe nicht möglich ist. Hinweise auf Gottesdienstübertragungen finden Sie auf: www.erzbistum-koeln.de/livemesse
     

Wir bitten Sie, uns bei der Umsetzung dieser Regelungen zu helfen, damit wir auch weiterhin gemeinsam Gottesdienst feiern können.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, Gesundheit und Gottes reichen Segen!    

 

 

Stand: 23. Oktober 2020 

 

Informationen zur Teilnahme am Gottesdienst

Durch die steigenden Infektionszahlen, den Verunsicherungen bei vielen Verantwortlichen und Gläubigen in den letzten Wochen und der steigenden Besucherzahl haben wir uns dazu entschieden, zum Wohle aller, einen verlässlicheren und abgesicherten Weg im Umgang mit dem Coronavirus einzuschlagen. 

Dies betrifft alle beteiligten Personen und gilt ab dem 01. September 2020.

 

Das Anmelden

 

Es gibt eine Voranmeldung für alle Hl. Messen am Wochenende.

 

Unter 02255 1258 können Sie sich telefonisch anmelden. Das Telefon ist an folgenden Tagen besetzt:

Dienstags      09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwochs      15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Donnerstags  09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Außerdem ist die Anmeldung auch online auf dieser Seite unter "Anmeldung zum Gottesdienst" möglich.

 

Eine Überbelegung unserer Kirchen, wie sie bisweilen vorgekommen ist, ist nicht zulässig.

An Werktagen ist eine telefonische Voranmeldung nicht nötig. Zur Datenerfassung werden die bekannten Teilnahmekarten zur Datenerfassung genutzt. Diese sind in jedem Falle vollständig auszufüllen.

Bei Andachten unserer vielen Gebetskreise ist eine telefonische Voranmeldung ebenfalls nicht nötig. Die verantwortliche Leiter*in nimmt die persönlichen Daten aller Anwesenden auf und hinterlegt diese in der Sakristei.

Unsere Kirchen sind 30 Minuten vor den Gottesdiensten geöffnet. Wir bitten dringend darum genug Zeit einzuplanen und nicht erst ein paar Minuten vor Messbeginn zu erscheinen.

 

>>Alle Informationen zur Teilnahme am Gottesdienst finden Sie auf dieser Seite unter "Gottesdienste"

Die Pfarreien

Der Seelsorgebereich Euskirchen-Erftmühlenbach besteht aus neun Pfarreien:

  • St. Martinus, Dom-Esch
  • St. Stephanus Auffindung, Flamersheim
  • St. Michael, Großbüllesheim
  • St. Peter und Paul, Kleinbüllesheim
  • St. Martinus, Kirchheim
  • St. Nikolaus, Kuchenheim
  • St. Peter und Paul, Palmersheim
  • St. Stephanus, Roitzheim
  • St. Mariä Himmelfahrt, Weidesheim

Die Pfarreien gruppieren sich im Osten um die Stadt Euskirchen. Diese Homepage soll Ihnen helfen, schnell und unkompliziert Informationen über das Leben, die Einrichtungen und Ansprechpartner in Ihrem Seelsorgebereich zu finden.